Choreographieworkshop 2011

Ein Workshop der besonderen Art!

Mit Britta Adams und 5 weiteren Chören wurde Bewegung in den Chorgesang gebracht. Jeder Chor hatte sich extra ein Lied ausgesucht, wo die Bewegung neu definiert und die bereits bestehenden “Moves” verbessert wurden.
Augenmerk für uns war das “Begrüßen” und den “Applaus entgegennehmen”.
Wir haben viel Neues gelernt – auch wie man in Zukunft effektiver miteinander in den Chorproben zusammenarbeitet.
Sicher war dies nicht der letzte Workshop mit Britta und wir werden unser Erlerntes beim nächsten Konzert gleich umsetzen.

Das könnte Dich auch interessieren...